Monat: Dezember 2017

CANTUCCINI

FÜR CA. 60 LECKERE ITALIENISCHE MANDELKEKSE BRAUCHST DU:Cantuccini in einer Herzdose

… lauter gute Sachen

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Eryfly (175 g Zucker)
  • 1/2 Fl. Bittermandelaroma
  • 30 g Butter
  • 2 mittelgroße Eier
  • 2 EL Orangensaft
  • 200 g geschälte Mandeln

MEHL, BACKPULVER, ERYFLY & BITTERMANDELAROMA VERMISCHEN. BUTTERFLÖCKCHEN EIER UND ORANGENSAFT HINZUFÜGEN. ALLES MISCHEN UND ZU EINEM GLATTEN TEIG VERARBEITEN. ANSCHLIEßEND DIE MANDELN UNTERKNETEN.

AUS DEM TEIG 5 GLEICH GROßE ROLLEN FORMEN, DIESE MIT MEHL BESTÄUBEN UND 30 MIN. KÜHL STELLEN.

DEN BACKOFEN AUF 200° C VORHEIZEN. DIE ROLLEN MIT EINEM ABSTAND VON 5 CM AUF DAS MIT BACKPAPIER AUSGELEGTE BLECH LEGEN: IM UMLUFTHERD BEI 180° C AUF DER MITTLEREN SCHIENE 15 MIN. BACKEN. NACH EINER KURZEN ABKÜHLPAUSE DIE ROLLEN SCHRÄG IN 2 CM DICKE SCHEIBEN SCHNEIDEN.

CANTUCCINI WIEDER AUF DAS BLECH LEGEN UND BEI 160° C NOCHMALS 15 MIN. TROCKNEN. WENN DIE MANDELKEKSE GUT AUSGEKÜHLT SIND, KÖNNEN SIE IN EINER WIEDERVERSCHLIEßBAREN BLECHDOSE AUFBEWAHRT WERDEN.